Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist eine ganzheitliche Heilmethode. Sie berücksichtigt die Wechselbeziehung zwischen Körper und Geist sowie die Bedeutung der Lebensumstände und der Umwelt für die menschliche Gesundheit. Sie wird in China seit mehr als 2000 Jahren praktiziert.

Anwendung bei:

Ergänzung bei:

  • Beschwerdenzunahme oder Stagnation der Heilung trotz Behandlung
  • Erhöhter Blutdruck / Stoffwechselwerte
  • mehrmalige, langanhaltende Infekte im Jahr
  • Gefühl eines nichtüberwundenen letzten Infekts
  • Erkrankung / Schmerzen des Bewegungsapparates
  • Migräne
  • chronische Bauch- und Magenschmerzen
  • Verschlechterung des Allgemeinbefinden
  • gestresstes, abgespanntes Empfinden


  • gesundheitliche Probleme nach Krankenhausaufenthalt oder Rehabilitation
  • Unfruchtbarkeit / Impotenz
  • Prostataerkrankung
  • Allergien aller Art
  • Kopfschmerzen
  • Asthma und Husten
  • Regelschmerzen
  • Hautkrankheiten
  • Blasen-Nieren-Beschwerden
  • Müdigkeit trotz ausreichend Schlaf
  • Schlafstörungen
  • Depression